Aus der Vogelperspektive betrachtet: der Caminho Portugues

Der Caminho Portugues zeigt sich hier auf dem Google Earth-Video aus der Vogelperspektive.

Auf zum Flug über den Caminho Portugues! Mehr als 300 Kilometer haben wir im September 2016 auf unserem Weg von Porto nach Santiago de Compostela zurückgelegt. Stets mit im Gepäck: ein GPS-Gerät, um Interessierten Eindrücke zur Strecke nicht nur in Text und Bild, sondern auch aus der Vogelperspektive sozusagen zum „Nachfliegen“ bereitzustellen.

Entstanden ist eine „digitale“ HelloWorld-Pilgerreise. Für alle 12 Etappen haben wir dafür sorgfältig GoogleEarth-Videos erstellt, die mit einer Flugdauer von insgesamt rund 115 Minuten den Streckenverlauf des portugiesisch-spanischen Jakobswegs entlang der Küste veranschaulichen.

Einfach anschnallen und losfliegen! Näher kann man dem Caminho Portugues von der Ferne aus sicher nicht sein! Wir wünschen viel Spaß!

Flug über den Caminho Portugues

Übrigens: Für alle, die wie wir von diesem Küstenweg einfach nicht genug bekommen können, haben wir in unserer Galerie noch eine kleine Bilderschau zusammengestellt. Und wer dann noch mehr über unsere Caminho Portugues-Tour erfahren möchte, findet hier die ausführlichen Erlebnisberichte.

2 Kommentare

  1. Hallo Nico!
    Würdest du bitte einen Blick auf meinen Etappen-Plan werfen und mir ssgen, ob ich den Camino Portugues da Costa so laufen kann?
    Ich bin verunsichert, da es einige verschiedene Möglichkeiten gibt.
    Ich will mich auf keinen Fall verlaufen und Umwege gehen müssen.

    Ich danke dir vielmals und bitte entschuldige mein, dir vermutlich klein wirkendes, Anliegen.

    1. Porto – Lavra
    2. Lavra – Vila do Conde
    3. Vila di Conde – Rio Alto
    4. Rio Alto – Esposende
    5. Esposende – Viana do Castelo
    6. Viana do Castelo – Vila Nova de Cerveira
    7. Vila Nova de Cerveira – Tui
    8. Tui – O Porriho
    9. O Porriho – Redondela
    10. Redondela – Pontevedra
    11. Pontevedra- Caldas de Reis
    12. Caldas de Reis – Padron
    13. Padron – Santiago de Compostela

    Wobei ich schon vorhabe im Schnitt ca. 20km am Tag zurück zu legen, wenn alles passt.
    Und so kann es sein, dass sich dann, vor allem in Portugal die Etappen/Orte verschoben werden.

    Wenn dieser Streckenplan dann steht, müsste ich mir dann noch geeignete Übernachtungsherbergen suchen.

    Danke vielmals für deine Aufmerksamkeit!!

    Liebe Grüße
    Lisa

    1. Hallo Lisa,

      Deine Anfrage haben wir erhalten. Bevor wir sie jedoch beantworten noch eine Rückfrage: Wie viele Etappen planst Du für Deine Reise ein bzw. hast Du maximal zur Verfügung? Davon abhängig würde dann unsere Streckenempfehlung ausfallen.

      Sobald wir Dein Feedback hierzu haben, erstellen wir Dir einen Etappenvorschlag.

      Jetzt erst mal viele Grüße
      Nico

Einfach hier direkt Deinen Kommentar eingeben und absenden.

Dein Kommentar *

Dein Name *

*Das Ausfüllen dieser Felder ist erforderlich. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, sondern dient nur für den Fall von Rückfragen unsererseits.