JakobswegReisen kompakt! – Rundwanderweg Camino Portugues

(2 Kundenrezensionen)

0,00 

VORANKÜNDIGUNG! Diese Ausgabe von JakobswegReisen kompakt! stellt eine ganz besondere Jakobswegreise in den Mittelpunkt der Berichterstattung: den rund 900 Kilometer langen „Camino Portugues Rundwanderweg“ von Porto nach Porto. Camino Portugues Central . Camino Finisterre . Rias Baixas . Camino Portugues da Costa.

 

Artikelnummer: 3011-1 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Vorankündigung

Ein eMagazin zum Camino Portugues Rundwanderweg? Ja, richtig gelesen. Nicht „da Costa“, nicht „Central“ oder „Senda Litoral“, sondern R-u-n-d-w-a-n-d-e-r-w-e-g!

Aus Liebe zum Camino Portugues, zu Portugal und Galicien hat HelloWORLD den „Rundwanderweg Camino Portugues“ ins Leben gerufen. Diese rund 900 Kilometer lange Tour führt von Porto nach Porto und kombiniert dabei insgesamt drei portugiesisch-spanische Jakobswege mit einer Entdeckungsreise durch die attraktiven Regionen der „Rias Baixas“.

Wer mehr darüber wissen möchte, findet in dieser Ausgabe des eMagazins JakobswegReisen kompakt! die wichtigsten Infos und Impressionen von landschaftlichen Highlights und Besonderheiten zusammengefasst. Sollte nach der Lektüre die Sehnsucht aufkommen, selbst diese Tour zu planen und aus dem Camino Portugues eine „runde Sache zu machen“, bietet das eMagazin außerdem viele nützliche Tipps und Hinweise für die Vorbereitung.


HelloWorld NEWS – der Newsletter für Jakobswegreisende! Du willst den Erscheinungstermin dieser Ausgabe von JakobswegReisen kompakt! nicht verpassen? Dann einfach gleich für die „HelloWorld NEWS“ anmelden und Du bekommst automatisch Bescheid, sobald das kostenlose eMagazin zum Download zur Verfügung steht.

Banner für HelloWorld News, der Newsletter für Jakobswegreisende


Rundwanderweg Camino Portugues: ein Vorgeschmack

Hier schon einmal ein kleiner Vorgeschmack zu den vier Etappenabschnitten des Rundwanderwegs Camino Portugues:

  1. Auf den Spuren des Jakobsweges „Camino Portugues Central“ – und manches Mal auch etwas abseits – geht es in Portugal und später Spanien zunächst durch das Landesinnere. Über Barcelos, Ponte de Lima, Tui und Caldas de Reis erreicht man das erste große Etappenziel Santiago de Compostela.
  2. Normalerweise Endpunkt des Jakobsweges, bildet der bekannte Wallfahrtsort im Rahmen des Rundwanderwegs Camino Portugues lediglich eine Zwischenstation und ist Startpunkt für den zweiten Abschnitt. Ganz nach dem Motto „auf geht’s ans Ende der Welt“ führt der Camino Finisterre über Negreira und Muxia bis an das Kap Finisterre.
  3. Danach verlassen wir für eine ganze Weile den Jakobsweg und betreten „Neuland“ – zumindest im Hinblick auf markierte und ausgewiesene (Fern-)wanderwege. Wir befinden uns nun in der als „Rias Baixas“ bekannten Region. Obwohl hier Naturliebhaber und Wanderer in weiten Teilen voll auf ihre Kosten kommen (könnten), existieren keine schlüssigen Wanderkarten oder Wanderführer. Ja, selbst in den Touristenbüros vor Ort sind Informationen hierzu Mangelware und so ist der Verlauf dieses dritten Etappenabschnitts vor allem von der „kreativen“ Weggestaltung von HelloWORLD geprägt.
    Immer an der galicischen Küste entlang, gibt dieser Teil des Rundwanderwegs Camino Portugues nicht nur den Blick auf den Nationalpark Islas Atlánticas de Galicia frei. Kleine Bergtouren wechseln sich mit Strandgängen ab. Hier beschauliche Fischerdörfer, dort riesige Dünen, dann eine Stippvisite auf den Cies Inseln, weiter durch Weinanbaugebiete, vorbei an alten Keltenfestungen und, und, und… bis man schließlich Vigo erreicht.
  4. Die große Hafen- und Industriestadt ist dann auch Startpunkt für den vierten und letzten Etappenabschnitt. Auf der „Senda Litoral“, der Küstenvariante des portugiesischen Jakobsweges geht es vorbei an Baiona, A Guarda, Viana do Castello und Esposende zurück nach Porto.

Angekommen.

Zusätzliche Informationen

Artikelart

eMagazin

Format

DINA4

Seitenzahl

20

Sprache

deutsch

Veröffentlichung

2021

Marke

HelloWORLD

guest
Produkt Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments