So weit die Füße tragen …

Jede Entdeckungsreise in fremde Länder bringt neue Erfahrungen mit sich, die wir gerne mit Interessierten teilen. An dieser Stelle findet sich all das, was während des „Unterwegs-Seins“ für uns berichtenswert ist. Haben sich unsere Vorbereitungen bewährt, was läuft vielleicht gar nicht so planmäßig? Welche Ereignisse berühren oder überraschen uns? Welchen Herausforderungen werden wir gegenüberstehen?

In der Rubrik „Unterwegs“ rücken Berichte über die scheinbar ganz alltäglichen und dennoch für uns besonderen Situationen in den Mittelpunkt.

Ganz nach dem Motto „Willkommen in der Realität“ wird hier ungeschminkt erzählt, wie sich der Aufenthalt in der Ferne für uns anfühlt. Wie kommen wir mit den fremden Kulturen und Gepflogenheiten zurecht? Was begeistert uns? Beeindruckende Orte, traditionelle Events, abenteuerliche Situationen, wunderschöne Geschehnisse u.v.m. verpacken wir hier in kleine Geschichten zum Nachlesen.

Aber auch die ganz pragmatischen Erfahrungen auf unserem Weg werden nicht zu kurz kommen. So stellen wir zum Beispiel Unterkünfte vor, erzählen von Verpflegungsmöglichkeiten vor Ort und welche Art und Weise der Fortbewegung innerhalb eines Landes – oder auch über Landesgrenzen hinaus – wir gewählt haben. Ebenso geben wir Antworten auf die Kostenfrage und werden versuchen, möglichst detailliert zu dokumentieren, wie teuer oder preiswert das Reisen durch die Welt ist.

Man kann es erahnen: Es gibt von unterwegs sicher viel zu erzählen!

In diesem Sinne: HelloWorld!

Unsere Abenteuer:

>> lese: Das “Abenteuer 100 Tage Südamerika” geht an den Start!

>> lese: Das “Abenteuer Camino del Norte” ruft: 60 Tage . 1.200km

>> lese: Das “Abenteuer Camino Portugues” startet: 12 Etappen . 300km

Teile gerne diesen Beitrag

Du hast weitere Fragen oder Anregungen?

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei