Camino Portugues ToDo-Liste

(3 Kundenrezensionen)

0,00 

Ganz nach dem Motto „Gut vorbereitet kann man die Freiheit genießen“, unterstützt diese Camino Portugues ToDo-Liste bei der Planung des portugiesisch-spanischen Jakobsweges. Aspekte – von A wie Auslandskrankenversicherung bis Z wie Zahlungsverkehr – rücken somit rechtzeitig in den Fokus und sorgen für eine entspannte Reise.

Artikelnummer: 2711-2 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Diese kostenlose Camino Portugues ToDo-Liste unterstützt bei der reibungslosen Vorbereitung und hilft dabei, dass die wichtigsten Aspekte – von A wie Auslandskrankenversicherung bis Z wie Zahlungsverkehr – rechtzeitig in den Fokus rücken.

„Nicht so viel Planen, einfach losgehen“ ist ein häufiger Ratschlag, den man in einschlägigen Pilgerforen lesen kann. Für den ein oder anderen scheint dies auch die geeignete Vorgehensweise, die Reise auf dem Jakobsweg anzutreten. Aber es gibt auch viele, die sich gerne ein wenig mehr der Planung widmen, um später umso entspannter in ihr persönliches „Camino-Abenteuer“ zu starten. So geht es auch uns.

Ganz nach dem Motto „Gut vorbereitet kann man die Freiheit genießen“, erstellen wir uns bei jeder Reise eine Aufgabenliste, um sowohl unsere Abwesenheit zu Hause zu organisieren als auch mögliche unvorhergesehene Ereignisse zu bedenken, damit man im Ernstfall nicht vollkommen überrascht oder gar überrollt wird.

Was uns bei der Vorbereitung für den portugiesisch-spanischen Jakobsweg besonders wichtig war, haben wir in dieser Checkliste für alle Interessierten zusammengestellt. Wie umfangreich die eigene Camino Portugues Todo-Liste wird und was alles zu berücksichtigen ist, richtet sich selbstverständlich nach individuellen Bedürfnissen. Eines ist jedoch sicher: Während des Unterwegs-Seins bleibt die Welt zu Hause nicht stehen.

Gut vorbereitet mit der Camino Portugues ToDo-Liste

Aus diesem Grunde ist zum Beispiel die Abwesenheitsorganisation ein wichtiger Punkt, der auf keiner Liste fehlen sollte. Klingt einfach, ist es auch – vorausgesetzt, man denkt frühzeitig daran.

„Frühzeitig“ ist dann auch das Stichwort, wenn es um wichtige Unterlagen und Dokumente geht, die mit ins Gepäck gehören. Ist der Personalausweis zum Reisezeitpunkt überhaupt noch gültig? Wie sieht es mit dem Ablaufdatum der Kreditkarte aus? Und was passiert im Verlustfalle? Hat man die Notfallnummer für die Kreditkartensperre griffbereit? Wie sieht es mit anderen Kontaktdaten wie die der Polizei oder der Ambulanz in Spanien oder Portugal aus?

Ja, sich auf den Weg zu machen, kann weit mehr bedeuten als „nur“ den Rucksack zu packen. Es gibt einige Fragen, die es unserer Überzeugung nach wert sind, während der Planung zu bedenken und im Blick zu behalten.

Die ToDo-Liste für den Camino Portugues kann dabei helfen. Ganz einfach, aber wirkungsvoll: herunterladen, sichten, sukzessive um individuell notwendige Erledigungen ergänzen und schließlich Stück für Stück abhaken. Dann steht auch einer entspannten Reise nichts mehr im Wege.

Und sollten während der Vorbereitungszeit dann doch noch irgendwelche Fragen aufkommen, helfen wir natürlich gerne im Rahmen unseres kostenlosen Pilger-Coachings telefonisch weiter.


HelloWorld NEWS – Informationen für Jakobswegreisende! Du hast Interesse an weiteren Jakobsweg-Informationen? Dann melde Dich jetzt für unseren Infoservice an und erhalte automatisch eine Nachricht per eMail über kostenlose Neuerscheinungen. Einfach auf den Banner klicken.

Banner für HelloWorld News, der Newsletter für Jakobswegreisende


Wir wünschen viel Erfolg und Vorfreude bei der Planung! Und eine Bitte noch: Hinterlasse uns doch hier im Download-Center ein Kommentar, Deine Anregungen und Deine Bewertung zur Camino Portugues ToDo-Liste – Dankeschön.

Zusätzliche Information

Artikelart

Planungshilfe

Dateigröße

2.195kB

Format

DINA4

Seitenzahl

10

Sprache

deutsch

Veröffentlichung

2018

Marke

HelloWORLD

guest
Produkt Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments