Camino del Norte ToDo-Liste

(2 Kundenrezensionen)
Kurzbeschreibung:

Von der Abwesenheitsorganisation bis zur Vorsorge für den Notfall: Mit der umfangreichen ToDo-Liste für den Camino del Norte hat man die wichtigsten Faktoren für die Vorbereitung einer längeren Reise im Blick.

Artikelnummer: 2811-1
Kategorie:
Schlüsselwort:

Preis: 0,00 

(Downloads - 179)

Beschreibung

Mit dieser kostenlosen ToDo-Liste für den Camino del Norte wollen wir allen Interessierten nützliche Informationen für eine reibungslose Vorbereitung ihres Jakobsweges entlang der spanischen Nordküste an die Hand geben.

Für alle, die eine Tour auf dem Camino del Norte planen und dazu je nach Reisegeschwindigkeit ein bis zwei Monate Rucksack und Wanderstiefel gegen die Komfortzone zu Hause tauschen, gibt es einiges im Vorfeld zu beachten. Dabei drehen sich die Fragen längst nicht nur um die Zusammenstellung von Ausrüstung und Reiseutensilien. Vielmehr sind es unterschiedliche organisatorische Aspekte, die unseres Erachtens beachtet werden sollten.


Unterstützung für Deine Jakobsweg-Vorbereitung!

Aus eigener Erfahrung wissen wir: Bei der Planung des eigenen Jakobsweg-Abenteuers tauchen häufig viele Fragen auf. Gerne versuchen wir gemeinsam mit Dir im Rahmen unseres kostenlosen Pilger-Coaching Antworten zu finden. Für mehr Infos einfach auf den Banner klicken und Kontakt aufnehmen.

Dieses Bild zeigt das Banner Coaching für Pilger-Neulinge


Mit Weitsicht geplant: ToDo-Liste für den Camino del Norte

Wer muss über die Abwesenheit informiert werden? Wer kümmert sich um die Wohnung? Liegen alle notwendigen Reisedokumente vor? Im Zuge der Planungen werden zu diesen und ähnlichen Fragen meist automatisch Regelungen getroffen. Doch es gibt einige Faktoren, die man gerade bei längeren Aufenthalten im Ausland unserer Überzeugung nach nochmals bewusst beleuchten sollte.

„Weitsicht“ heißt hier das Stichwort und dies betrifft vor allem auch folgende Punkte:

Zum einen empfiehlt sich ein Termincheck. Dies bedeutet den eigenen Kalender im Hinblick auf bereits im Heimatland vereinbarte Termine zu prüfen und diese unter Umständen abzusagen. Dazu gehören auch regelmäßig wiederkehrende Stichtage für bestimmte Erledigungen, die in den Abwesenheitszeitraum fallen könnten, um keine Versäumnisse zu riskieren.

Neben dem Termincheck empfehlen wir bei längeren Touren wie dem Camino del Norte aber auch einen möglichen zusätzlichen Versicherungsbedarf zu klären.

Last but not least gehören bei solch langen Reisen wie auf dem Camino del Norte Vorkehrungen für den Ernstfall mit auf die ToDo-Liste. Auch wenn man sich mit solchen Themen nicht gerne auseinandersetzt, sollten Fragen wie zum Beispiel „Was passiert, wenn sich auf Reisen ein schwerer Unfall ereignet und man selbst nicht mehr handlungsfähig ist?“ unbedingt auf die Agenda.

Was letzten Endes alles auf der ToDo-Liste landet, hängt aber natürlich von der individuellen Situation und den individuellen Bedürfnissen ab. Deshalb werfe am besten selbst einen Blick in die kostenlose Checkliste und entscheide, welche Fragen für Dich wichtig sind.

Wir freuen uns, wenn Dich die ToDo-Liste für den Camino del Norte bei Deiner Vorbereitung unterstützen kann und selbstverständlich auch auf Deine Bewertung.

Zusätzliche Information

Artikelart

Pdf

Dateigröße

2.618kB

Format

DINA4

Seitenzahl

10

Sprache

deutsch

Veröffentlichung

2018

Marke

HelloWorld

Füge deine Bewertung hinzu

2 Bewertungen für Camino del Norte ToDo-Liste

  1. Donald W.

    Hallo ihr beiden!

    Ich liebe Listen, Anleitungen, etc. – vor allem solche, die jederzeit von anderen verstanden und angewendet werden können.
    Beispielsweise hinterlasse ich sogar noch WesternUnion-Adressen, Öffnungszeiten nebst Vorgehensweise für Wohnungshüter bzw. Freunde, die mir rasch Geld schicken könnten, sollten meine Wertsachen geklaut werden.
    Ich schätze Listen und Empfehlungen, die nicht nur von sich, dem eigenen Camino oder nur ganz bestimmten Wettervoraussetzungen ausgehen. Dadurch kann nämlich jeder selbst abschätzen, was für sie/ihn das Geeignetste wäre.

    Egal ob auf speziellen Homepages oder Facebook-Gruppen – mir gefällt, wenn Menschen bei Empfehlungen sich Gedanken machen, was dem Anderen in seinem Fall wirklich helfen könnte und eben nicht bloß von sich selbst ausgehen. Manchmal fehlt mir der beratende Aspekt und bei Suchenden die Geduld, sich mit sich und den eigenen Bedürfnissen auseinanderzusetzen. Manche wollen nur rasch eine Antwort, wo sie am schnellsten und billigsten etwas herbekommen.

    Deshalb: tolle Arbeit, die ihr Anderen mit eurer Seite zur Verfügung stellt!
    Die Informationen sind „leicht“, bodenständig und anpassungsfähig.

    Danke & Gruß
    Don

    • HelloWorld

      Hallo Don,

      Deine Liebe zu “Listen und Anleitungen” teilen wir voll und ganz und haben uns daher besonders darüber gefreut, dass wir mit der ToDoListe für den Camino del Norte nicht nur Dein Interesse geweckt haben, sondern Dir die Inhalte wohl vor allem auch praxisnah und verständlich erscheinen, was das Ziel all unserer Checklisten und ToDoListen auf HelloWorld ist.

      Da sich – wie wir wissen – jedoch das “Selbstbild” vom “Fremdbild” durchaus unterscheiden kann, ist es für uns natürlich sehr hilfreich Feedbacks zu erhalten, um unser Arbeit immer wieder überprüfen zu können. Daher auch an dieser Stelle unser herzliches Dankeschön für Deine Rückmeldung.

      Wir wünschen Dir weiterhin viel Spaß bei den Vorbereitungen Deiner Reisen und allzeit “Buen Camino”.

      Liebe Grüße Andrea & Nico

      P.S. Deinen Hinweis bzgl. “WesternUnion-Adressen” werden wir bei der nächsten Überarbeitung unserer Checklisten sicher mit aufnehmen. Vielen Dank dafür.

  2. R. F.

    Ich bin auf der Suche nach einer Albergenliste für den Camino del Norte. Habe hier nur eine Liste für den Camino Portugues gefunden. Habt Ihr da auch etwas zu oder wisst Ihr wo man eine Übersicht bekommen kann?

    mit freundlichem Gruß
    R.

    • HelloWorld

      Hallo,

      leider haben wir zur Zeit noch keine Albergenliste für den Camino del Norte. Bei einigen Jakobusgesellschaften kannst Du diese aber für den Weg von Irun über Ribadeo bis nach Santiago finden. Hier ein Link: http://www.jakobus-info.de/jakobuspilger/96-spain-norte.htm

      Wir hoffen, die Info hilft Dir weiter.

      Beste Grüße
      Andrea & Nico